Medienkonzept der Adolf-Kolping Schule

Liebe SchülerInnen,

liebe Eltern,

die Nutzung von digitalen Medien hat im Alltag eine große Bedeutung. Auch jüngere Kinder begeistern sich für die Nutzung von Internet, Smartphone und Tablets. Umso wichtiger ist es einen zielführenden und sicheren Umgang mit den Medien zu üben. Das Medienkonzept der Adolf-Kolping-Schule setzt hier an. Schon frühzeitig werden die Kinder an die Nutzung von Tablets herangeführt. Der Einsatz im Unterricht ist vielfältig. Beispielsweise sind „Lernapps“ wie Anton und Antolin feste Bestandteile unseres Unterrichts. Im Kunstunterricht können die Kinder sich z.B. Bilder bekannter Künstler auf dem Tablets ansehen und angeleitete dazu im Internet recherchieren. Lern- und Erklärvideos sind in den verschiedenen Fächern ebenfalls durch die Tablets nutzbar. Unsere Medienbeauftragten überarbeiten das Medienkonzept der Adolf-Kolping-Schule regelmäßig und passen dieses an die aktuelle Ausstattung an. Dadurch gewähren wir einen gleichbleibend hohen Standard bei der Nutzung von Medien durch SchülerInnen und KollegInnen .